Service-Navigation:


Inhalt:

Die Grosse Gitarrenschule

Endlich eine umfassende Schule für Akustik- und E-Gitarre! Da der Anfang auf beiden Instrument-Varianten auf gleichen Inhalten basiert, ist eine solche Zusammenfassung sehr sinnvoll. Das größte Plus dieser Gitarrenschule ist die klare Struktur: Sehr übersichtlich aufgebaut, mit vielen Bildern, leicht verständlichen Griffbrett-Diagrammen, vielen Fotos und Grafiken zur Haltung der linken und rechten Hand sowie zum Wechselschlag mit der rechten Hand. In einem abschließenden Teil werden Antworten auf häufig gestellte Fragen gegeben.

Die Autoren dieser Gitarrenschule sind bereits durch erfolgreiche Bosworth-Publikationen bekannt: Joe Bennet durch die beliebten Serien Ganz einfach blöffen und Nur für Anfänger und sowie zahlreiche weitere Gitarrenschulen; Arthur Dick ebenfalls durch viele Gitarrenbücher und DVDs. Beide sind Studio- und Sessionmusiker und unterrichten als erfahrene Gitarrenpädagogen an englischen Hochschulen.

Inhalt:

Erster Teil: Stimmen, Haltung, die ersten Akkorde in der offenen Lage (A, D, E, G, C, Am, Em, Dm) mit Übungen und ersten Songs zu den jeweiligen Akkorden.
Zweiter Teil: Saitenwechsel, neue Akkorde mit den entsprechenden Übungen und Songs, Tabulatur, Leadgitarrenspiel und die richtige Haltung, die Töne auf den Saiten und die erste Lead-Melodie, die ersten Riffs.
Songbook-Teil, u.a. mit 'Advertising Space' (R. Williams), 'Knockin On Heaven's Door' (B. Dylan), 'Give Peace A Chance' (J. Lennon), 'Hurt' (J. Cash), 'All Together Now' (Beatles), 'Born To Be Wild' (Steppenwolf), 'Stop Crying Your Heart Out' (Oasis) und 'All Along The Watchtower' (B-Dylan).