Service-Navigation:


Inhalt:

So leb' dein Leben - My Way - Power of Voice

Der Song My Way bzw. So leb' dein Leben (Comme d'Habitude im Original), arrangiert für Männerchor TTBB a cappella. Deutscher Text, mit Akkordsymbolen.

Auch für Frauenchor a cappella erhältlich unter der Best.-Nr. PMV16132F.

In die Liste mit den 10 beliebtesten Evergreens gehört mit Sicherheit "My way" - ein Titel für die Ewigkeit. Frank Sinatra, Tom Jones, Elvis, die Platters, Sex Pistols, Nina Hagen, die Gipsy Kings (Titel A Mi Manera) und unzählige andere internationale Künstler hatten bzw. haben den Song in ihrem Repertoire. Die Komposition stammt von dem französischen Sänger, Komponisten und Entertainer Claude Francois und Jaques Revaux, die den Song 1967 veröffentlichten. Den französischen Originaltext "Comme d´habitude" schrieb Gilles Thibaut. Paul Anka hörte das Stück, war begeistert und schrieb den neuen englischen Text "My way".
Beide Texte unterscheiden sich aber inhaltlich enorm! Das französische Chanson "Comme d´habitude" (dt.: wie immer, wie gewöhnlich) beschreibt das triste Zusammenleben einer in die Jahre gekommenen Beziehung, bei "My way" wird eher eine süffisant-positive Lebensbilanz gezogen. Der bekannteste deutsche Text "So leb´ dein Leben" ist von Ch. Niessen und hält sich sehr an die Vorlage von Paul Anka. Es gibt andere deutsche Texte zu der Melodie, u.a. für bzw. von Harald Juhnke, Günther Pfitzmann oder Hardy Krüger, dennoch blieb Ch. Niessen´s Text wohl der populärste.