Service-Navigation:


Inhalt:

Dylan - 100 Songs & Bilder

LITERATURNOBELPREISTRÄGER 2016

Bob Dylan ist der wohl bekannteste Superstar der Folk- und Rockmusik - er ist Rebell, Legende und Avantgardist in einer Person.

Mit Dylan: 100 Songs & Bilder liegt jetzt ein einzigartiges, sammelwürdiges Buch über den medienscheuen Künstler vor. Es enthält die komplette Notation von 100 seiner wichtigsten Songs und liefert darüber hinaus persönliche Hintergrundgeschichten - eingerahmt von 100 großformatigen, seltenen Fotos.

Die Songs wurden mit sicherem Gespür für ihre Relevanz von befreundeten Künstlern wie Bruce Springsteen, Bono oder Sir Paul McCartney ausgewählt. Im Zusammenspiel mit den eindringlichen und fesselnden Fotos geben die Texte einen aufschlussreichen Einblick in Dylans Entwicklung vom pausbäckigen Folk-Helden über seine Metamorphose zum Rocker bis hin zum wortgewaltigen Southern Gentleman unserer Tage. Die Songs stammen aus allen wesentlichen Abschnitten seiner Karriere und bilden den persönlichen sowie den kreativen Werdegang Bob Dylans ab.

Dylan: 100 Songs & Bilder ist ein echtes Sammlerstück. Jeder der 100 Songs dieser repräsentativen Sammlung wurde mit der Melodiestimme, den Gitarrenakkorden sowie den vollständigen Texten abgedruckt - darunter Klassiker wie »Like a Rolling Stone« oder »Knockin' On Heaven's Door«, aber auch späte Meisterwerke wie »Blind Willie McTell« oder »Things Have Changed«.

Das Ergebnis ist ein ausgezeichnetes musikalisches, visuelles und lyrisches Werk über das Leben, die Musik und den Einfluss Bob Dylans, der wie kein zweiter die Musik unserer Zeit geprägt hat.

Das Buch wurde von Max Dax übersetzt. Der Autor, DJ und Fotograf ist Chefredakteur des Musikmagazins »Spex« und veröffentlichte mit »Invisible Republic - The Music that Influenced Bob Dylan« eine Doppel-CD zum Thema.