Service-Navigation:


Inhalt:

Drum Along VI - 10 Black Music Songs

Die Drum Along-Serie von Bosworth erfreut sich aufgrund der einfachen, schnell erfassbaren Notation und der hohen Qualität der Play Along-Tracks großer Beliebtheit. Die Songs sind jeweils notiert als Leadsheet mit den verschiedenen Songteilen und den entsprechenden Drumbeats. Dadurch lässt sich der Ablauf des jeweiligen Songs wesentlich schneller lernen und man kann sich ganz auf die Drumparts und aufs Schlagzeugspielen konzentrieren – darum geht es ja schließlich. Die Backing Tracks sind von hoher Soundqualität mit einem - für Drummer essentiell – ausgeprägtem Bass. Auf der CD ist jeder Song als Vollversion mit Gesang und als Play Along-Version ohne Schlagzeug (und mit Clicktrack) enthalten. Der Text ist zweisprachig Deutsch und Englisch. Dieser Band kommt mit 10 Songs aus Black Music & Soul zum mitgrooven.

Hörproben der Play-Along-Tracks finden sich hier bei iTunes.

Inhalt:

Get down on it (Kool and the Gang); We don't need another hero (Tina Turner); Unchain my heart (Ray Charles); Yeah right (Dionne Bromfield); Ain't no sunshine (Bill Withers); Son of a preacher man (Dusty Springfield); I say a little prayer (Aretha Franklin); Lovely Day (Bill Withers); Doo Wop (that thing) (Lauryn Hill); Give it up or turn it a loose (James Brown)