Service-Navigation:


Inhalt:

Kleine klassische Klavierstücke 2

Von Hans-Günter Heumann. Leichte Originalstücke für Anfänger.

24 von H.G. Heumann sehr leicht gesetzte Stücke bieten dem Anfänger sehr früh die Möglichkeit, Originalkompositionen großer Meister wie Bach, Beethoven, Händel und anderen kennen zu lernen und zu spielen.

Inhalt:

Allegretto aus Opus 176 Nr.24 (Jean Baptiste Duvernoy); Altfranzösisches Lied aus Opuse 39, Nr. 16 (Tschaikowsky); Ballett (Georg Adam Kreß); Deutscher Tanz (L. v. Beethoven); Die Spieluhr aus Opus 210 Nr.16 (Cornelius Gurlitt); Ecossaise (Carl Maria von Weber); Ecossaise aus Opus 38 (Johann Wilhelm Häßler); Englischer Tanz (Karl Ditters von Dittersdorf); Grätzer Walzer aus Opus 91a (Franz Schubert); Impertinence (Georg F. Händel); Kleines Präludium BWV 927 (J. S. Bach); Kontretanz (W. A. Mozart); La Pastorale aus Opus 100 Nr.3 (F. Burgmüller); Ländler DV 679 Nr.2 (F. Schubert); Lustig, Traurig WoO 54 (L. v. Beethoven); Marche BWV Anh.124 (C. P. E. Bach); Mazurka aus Opus 39 Nr.10 (Tschaikowsky); Menuett BWV Anh.132 (J. S. Bach); Menuett KV 5 (W. A. Mozart); Prélude aus Opus 28 Nr.6 (F. Chopin); Sizilianisch aus Opus 68 Nr.11 (Robert Schumann); Stückchen aus Opus 68 Nr.5 (Robert Schumann); Träumerei aus Opus 210 Nr.32 (Cornelius Gurlitt); Zwei Ecossaisen (F. Schubert)