Service-Navigation:


Inhalt:

Kleine klassische Klavierstücke 1

Von Hans-Günter Heumann. Leichte Originalstücke für Anfänger.

24 von H.G. Heumann sehr leicht gesetzte Stücke bieten dem Anfänger sehr früh die Möglichkeit, Originalkompositionen großer Meister wie Bach, Beethoven, Händel und anderen kennen zu lernen und zu spielen.

Inhalt:

Allegretto aus "Die ersten Lektionen am Pianoforte", op.125 (Anton Diabelli);
Allegretto aus op.777 (Carl Czerny); Allegro aus "Handstücke für angehende Klavierspieler" (Daniel Gottlieb Türk); Aria BWV 515 (J. S. Bach); Arioso aus "Handstücke zum Gebrauch beim Unterrichten" (D. G. Türk); aus "Der kleine Klavierschüler", op.823 (Carl Czerny); Bolero (Cornelius Gurlitt); Der Träge aus "Handstücke für angehende Klavierspieler" (D. G. Türk); Deutscher Tanz (L. v. Beethoven); Ecossaise (Johann Nepomuk Hummel); Haus ohne Sorgen aus "Handstücke für angehende Klavierspieler (D. G. Türk); Les plaintes d'une Pouppée (César Frank); Menuett (Joseph Haydn); Menuett (Georg Friedrich Händel); Menuett KV 6 (W. A. Mozart); Minuetto aus "Stücke zum Gebrauch für Anfänger", op.38 Johann Wilhelm Häßler); Moderato aus "Die ersten Lektionen am Pianoforte", op.125 (A. Diabelli); Morgengruß aus op.210 (C. Gurlitt); Musette (J. B. Bach); Mutiger Knabe aus op.197 (C. Gurlitt); Nordische Klänge aus op.101 (C. Gurlitt); Passepied (G. F. Händel); Präludium (Johann Kaspar Ferdinand Fischer); Presto aus "Handstücke für angehende Klavierspieler (D. G. Türk); Romanze (Christian Gottlob Neefe); Sarabande (Arcangelo Corelli); Tempo di Minuetto aus "Die ersten Lektionen am Pianoforte", op.125 (A. Diabelli); Tempo di Minuetto aus "Stücke zum Gebrauch für Anfänger", op.38 (J. W. Häßler); Vivace aus "Die ersten Lektionen am Pianoforte", op.125 (A. Diabelli)