Service-Navigation:


Inhalt:

Meimer, Kurt / Schmalz, Christian

Ukulele-Fieber. Das geniale Lehrbuch ohne Noten und Vorkenntnisse

Diese Schule richtet sich an alle, die das fröhliche Instrument Ukulele erlernen möchten – auch an diejenigen ohne Noten- und Vorkenntnisse.

50 Songs sind in leichter Weise arrangiert und werden schrittweise vermittelt. Es geht um das Melodiespiel, Liedbegleitung mit Akkorden, Schlagmuster wie auch die Rhythmen und Techniken der Hawaiianer. Die beiliegende DVD enthält Erklärungen und Tipps zu Haltung, Griffen und Anschlag sowie Erläuterungen zur Rhythmik.  Auf der mp3-CD finden sich die Klangbeispiele zu den Übungen aus dem Buch sowie die Aufnahmen aller Stücke mit Ukulele und Gesang und teilweise mit weiteren Instrumenten wie Bass und Percussions. Das Ukulelen-Übungsbuch präsentiert einen ausgewogenen Mix von deutschen und englischen Schlagern, internationale Pop- und Rocksongs, traditionelle Kinder- und Volkslieder sowie Gospels und hawaiianisches Liedgut.

Der Musiker Kurt Meimer hat die Ukulele während seines 21jährigen Aufenthalts auf Hawaii kennen und lieben gelernt. Er legte damals seine Gitarre und den Bass zur Seite und spielte nur noch auf dem viersaitigen „springenden Floh“, wie die Polynesier das kleine Instrument nennen. Seit Jahren wird der im Bayerischen Wald geborene Kurt Meimer nur noch der Ukulele-Kurt genannt. Er unterrichtet seit 2005, um seinen Schülern die Freude am Ukulele Spielen nahezubringen. Mit seinem Freund und Mitautor Christian Schmalz, einem erfahrenen Musiker und Toningenieur mit eigenem Tonstudio, hat er sein beeindruckendes Knowhow in dem Lehrbuch „Ukulele-Fieber“ zusammengetragen.