Hauptmenü

Datenschutzerklärung Bosworth Edition / Hal Leonard

25. Mai 2018

Bosworth Edition / Hal Leonard legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir halten uns daher strikt an die Datenschutzgesetzgebung. Das bedeutet, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und wir Ihre Daten ordnungsgemäß nutzen. In dieser Datenschutzerklärung verdeutlichen wir, wie wir auf unseren Webseiten mit den Daten umgehen, die wir über Sie erhalten.

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche Daten wir genau speichern, wenden Sie sich bitte an Bosworth Edition / Hal Leonard.

 

 

Kontaktformular und Newsletter
Mit dem Kontaktformular können Sie uns Fragen vorlegen oder eine Anfrage eingeben.

Wir nutzen in diesem Zusammenhang Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Telefonnummer sowie Ihren Namen und Ihre Anschrift. Wir benötigen diese Angaben für den Vertrag, den wir mit Ihnen eingehen. Wir speichern diese Informationen, bis wir sicher wissen, dass Sie mit unserer Reaktion zufrieden sind sowie im Anschluss daran für einen Zeitraum von sechs Monaten. Auf diese Weise können wir die bei Anschlussfragen erforderlichen Informationen auf einfache Weise abrufen. Außerdem können wir unseren Kundendienst im Rahmen von Schulungen weiter verbessern.

Sie können sich für unseren Newsletter anmelden. Darin lesen Sie Neuigkeiten, Tipps und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen. Das Abonnement ist jederzeit kündbar. Jeder Newsletter umfasst einen Link zum Abmelden.
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich mit Ihrer Zustimmung zur Liste der Abonnenten hinzugefügt. Die Daten werden gespeichert, bis Sie Ihr Abonnement kündigen.

Weitergabe an Dritte
Wir arbeiten mit verschiedenen Unternehmen zusammen, an die wir Ihre oben genannten personenbezogenen Daten weiterleiten.

 

 

Werbung
Wir möchten Ihnen gerne Werbung über Angebote und neue Produkte oder Dienstleistungen zukommen lassen. Wir tun dies:

  • per Post

  • per E-Mail

  • über soziale Medien.

Sie können jederzeit Einspruch gegen diese Werbung erheben. In jedem Brief ist angegeben, wie Sie in dem Fall vorgehen müssen. Jede E-Mail enthält einen Link zum Abmelden. Sie können uns blockieren oder die Option Abmelden nutzen.

 

 

Weitergabe an andere Unternehmen oder Einrichtungen
Mit Ausnahme der oben genannten Partner geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Einrichtungen weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (zum Beispiel, wenn die Polizei dies im Zusammenhang mit einer mutmaßlichen Straftat fordert).

Unser Webshop umfasst Social Media Buttons. Damit sammeln die Verwalter dieser Dienstleistungen Ihre personengebundenen Daten.

 

 

Google Analytics
Wir nutzen Google Analytics, um mitzuverfolgen, wie die Benutzer unsere Webseiten nutzen. Wir haben mit Google einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Darin sind strikte Vereinbarungen über das Sammeln von Daten getroffen worden. Wir haben Google nicht die Erlaubnis erteilt, die gewonnenen Analytics-Informationen für andere Dienste von Google zu nutzen. Wir haben Google veranlasst, die IP-Adressen zu anonymisieren.

 

 

Fremde Inhalte
Auf Seiten unseres Webangebotes können auch Inhalte Dritter (z.B. YouTube Videos oder Videos anderer Anbieter, Google-Maps, RSS-Feeds o.Ä.) eingebunden sein. Die Anbieter dieser Inhalte speichern i.d.R. Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Dies können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern, was jedoch zur Folge haben kann, dass diese Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.

Darüber hinaus speichern viele (Dritt-)Anbieter die IP-Adresse der Nutzer, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP-Adresse beim (Dritt-)Anbieter haben wir leider keinen Einfluss.

 

 

Cookies
Zur besseren Benutzerführung setzen wir Cookies ein. Durch die Verwendung von Cookies wird die Nutzung von Webseiten für den Nutzer vereinfacht. Bestimmte Seiten sind ohne deren Einsatz nicht oder nicht fehlerfrei aufrufbar. Diese Gründe stellen auch das berechtigte Interesse für diese Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar (die Nutzung von Cookies zu Analysezwecken wird in einem anderen Punkt behandelt). Gängige Browser bieten die Einstellungsmöglichkeit, Cookies nicht zuzulassen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies ausschließen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

 

 

Änderungen in dieser Datenschutzerklärung
Bei Änderungen in unserem Webshop müssen wir selbstverständlich auch die Datenschutzerklärung entsprechend angleichen. Achten Sie daher immer auf das obige Datum und vergewissern Sie sich regelmäßig, ob eine neue Version vorliegt. Wir sind darum bemüht, auf Änderungen gesondert hinzuweisen.

 

 

Ihre Rechte als Nutzer

a) Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, Auskunft zu verlangen, ob über sie personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

c) Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) (Art. 17 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der gesetzlich genannten Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern einer der gesetzlich genannten Gründe zutrifft.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch sie einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 13 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art.6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a beruht, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

 

h) Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

i) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling (Art. 22 DSGVO)
Jede betroffene Person hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung

(1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder

(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder

(3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

In den in (1) und (3) genannten Fällen werden angemessene Maßnahmen getroffen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

 

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

 

 

Kontaktdaten
Hal Leonard MGB GmbH

Rotlaubstraße 6

79427 Eschbach

Deutschland

Tel.: +49 (0) 7634/5 50-0

Fax.: +49 (0) 7634/550155

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!