Hauptmenü

Umfang: 76
Herausgeber: Bosworth Edition

Sprache:
EAN: 9783954562459
BOE: BOE7978
Preis: 24.95
VÖ-Datum: 01.06.2020
Verfügbarkeit: lieferbar

weitere Bilder:

Beschreibung:

Mit seinem einzigartigen Drive, seiner stilistischen Vielseitigkeit von Swing über Weltmusik und Funk bis zu Rock, seinem immer auf das Richtige und Wichtige reduzierten Drumming, aber auch mit seinen Qualitäten als Komponist wurde Wolfgang Haffner der bedeutendste deutsche Schlagzeuger seiner Generation. In seiner knapp 40jährigen Karriere ist eine Vielzahl von künstlerischen Kooperationen und Kompositionen entstanden. Mit 18 Jahren holte ihn Albert Mangelsdorff in seine Band, eine für 20 Jahre währende Verbindung. Darüber hinaus spielte er mit zahlreichen nationalen und internationalen Größen wie Klaus Doldinger, Nils Landgren, Pat Metheny, Al Jarraeu, aber auch mit Popstars wie den Fantastischen Vier, Wolfgang Niedecken, Hildegard Knef oder Max Mutzke. Sein musikalischer Werdegang ist jedoch nicht nur der eines erfolgreichen Sideman, sondern auch der eines Bandleaders und Komponisten. Das vorliegende Songbook umfasst Haffners persönliche Auswahl von 20 Eigenkompositionen, die in der Zeit von 2005-2020 entstanden sind. Die Werke, teils als Leadsheets, teils als Melodielinien, laden ein, hinter das musikalische Geheimnis des unverwechselbaren „Haffner-Styles“ zu blicken und sich seine Musik zu eigen zu machen.

Deutschlands coolster Drummer.“ ARD titel thesen temperamente


One of Germany’s most respected and experienced jazz musicians.“ Allaboutjazz.com


Haffner besitzt ein untrügliches Gefühl für musikalische Schönheiten und warme atmosphärische Stimmungen.“ Stuttgarter Zeitung


Titelliste:

  1. 24 Hours
  2. Between A Smile And A Tear
  3. Bing
  4. Faithless
  5. Hippie
  6. Island Life
  7. Luna
  8. New Life
  9. Recuerdos
  10. Ride
  11. Round Silence
  12. Shapes
  13. Silent Way
  14. Some Other Time
  15. Star
  16. The Flow
  17. The Space In Between
  18. Tres Hermanos
  19. Tubes
  20. Wordless